März 2017

März

Der März brachte viele schöne Herausforderungen mit sich:

Es erschienen Artikel in verschiedenen Zeitungen, in denen wir uns und unser Projekt vorstellen konnten. Zu unseren zwei Infoveranstaltungen kamen viele Interessierte aus Korbach und Umgebung. Jetzt, Ende März, besteht unsere Mitgliedergemeinschaft schon aus mehr als 30 Menschen und Familien! Ein paar Anteile haben wir noch zu vergeben, bevor Mitte April die Gründungsfeier stattfindet.

Wir haben einiges an Gerätschaften für den Gemüsebau besorgt, Maschinen flott gemacht und den Schlepper reparieren lassen. Das trockene Wetter trieb auch uns letzte Woche auf den Acker – der erste Teil des Feldes ist gepflügt und geeggt.

In unserem Gewächshaus und im Bio-Garten sind die ersten Samen zur Voranzucht ausgesät und aufgelaufen und viele verschieden Pflänzchen strecken ihre ersten Blätter ins Licht. Täglich säen wir nun neues Gemüse aus und auch die Blumenanzucht für die Blumenselbsternte hat begonnen.

Der Pflug wird eingestellt…

…und so sieht es nach dem Pflügen aus. (16.03.2017)

Februar

Winter ade… Jetzt kann es los gehen!